01.06.10

Das Zeitalter der Fünf 03: Götter - Trudi Canavan

KLAPPENTEXT:
Die Zeichen stehen auf Krieg und obwohl Auraya in ihrer neuen Rolle als Beschützerin der Siyee alles daran setzt, nicht in diesen Konflikt hineingezogen zu werden, kann sie ihm doch nicht entrinnen. Wenn Auraya jene retten will, die sie liebt, muss ie sich auf die Seite Leiards und gegen die Götter stellen. Doch dies würde Verrat an jenen bedeuten, denen sie so lange treu gedient hat...


EIGENE MEINUNG:
Götter ist der 3. Teil der grandiosen Fantasy Reihe "Das Zeitalter der Fünf" der Australierin Trudi Canavan, die mit ihrer Debüttrilogie " Die Gilde der schwarzen Magier" weltweit Erfolg hatte.
Dieser Teil sollte nicht unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden, da einem zum Verstehen der Geschichte einiges an Inhalt fehlen würde.
Die Autorin hat einen wunderbar bildhaften Stil und in ihren Werken sowohl liebenswerte- als auch verabscheungswürdige Charaktere kreiirt, wobei ich bei ihr immer spannend finde, dass sie es schafft, diese so zu beschreiben und handeln zu lassen, dass man oft unsicher wird, wer nun der Böse und wer der Gute ist.
Die Geschichte ist eine gute Mischung aus Abenteuer, Fantasy, Magie und Liebe, wobei mir dieser Teil etwas zu viel Politik und dafür weniger Handlung enthielt. Trotzdem war es wieder eine schön zu lesende Geschichte, mit sehr viel Spannungen und einem grandiosen Ende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...