31.01.11

Januarstatistik und Februaraussichten

 

Der Januar war, erstaunlicherweise, trotz Uni-Prüfungsstress, ein lese reicher Monat. 13 Bücher hab ich diesen Monat gelesen. Das ist mein persönlicher Rekord. Insgesamt waren das 5530 Seiten.

Begonnen habe ich das neue Jahr mit der spannenden High Fantasy Reihe von Piper "Die Chroniken von Siala 01: Schattenwanderer" - Alexey Pehov. Weitere Highlights waren "Die fernen Stunden"- Kate Morton und die neue YA Fantasyreihe aus dem Fischerverlag : "Cassia&Ky" - Ally Condie.

Meine Challenges konnte ich diesen Monat schon mal ganz gut erfüllen. Für meine Klassiker Challenge hatte ich mir "Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" von C.S. Lewis rausgesucht. Ein Klassiker der Jugendfantasyliteratur, der mir, wie auch die anderen Narnia Bücher, wieder sehr gut gefiel und meinen Klassiker aus dem Land Irland abdeckte. Im Februar möchte ich gern "Der große Gatsby" von F. Scott Fitzgerald lesen. Ein Buch, das schon lange auf meiner Wunschliste stand, und auf das ich schon sehr gespannt bin.

Für meine SuB Challenge hab ich extra zwei dünne Bücher von meinem SuB genommen. Weil ich mir einfach nicht sicher war, ob ich diesen Monat viel schaffen würde, und ich auch noch einige Reziexemplare hier liegen habe, die einfach vorrangig sind. Das erste Buch, das ich dafür gelesen habe, war "Bibbi Bokkens magische Bibliothek", was ich sehr mochte, und das mir direkt Lust auf weitere Bücher des Autors Jostein Gaarder machte. Gerade am Wochenende habe ich dann noch das zweite Buch "Geschichten einer Ehe" von Andrew Sean Greer gelesen, das ich mit 3 Sternen bewertet habe, da es mir ein wenig zu verwirrend war, und zu wenig Handlung hatte. Für den kommenden Monat habe ich mir "Das Schwert der Vorsehung" von Andrzej Sapkowski und "Auftauchen" von Jennifer Haigh rausgesucht, da ich mir ja vorgenommen hatte, jeden Monat zwei Bücher vom 2010er SuB zu lesen.

Im Februar gibt es wieder einige Neuerscheinungen, auf die ich schon sehr gespannt bin. Im Piper Verlag gibt es eine neue Serie "Pendragon" von Susan Kearny, FJB veröffentlicht "House of Night 05: Gejagt" - P.C.Cast (beide Bücher liegen glücklicherweise schon in meinem Regal :) ) und im blanvalet Verlag erscheint "Der Herr der Drachen" von Lara Morgan als Taschenbuch. 

Außerdem will ich unbedingt mit der Edelstein- Trilogie beginnen, die mir meine Freundin Eva leiweise geschick hat, um mir Vorfreude auf die Lesung mit Kerstin Gier am 25.3. in Köln zu machen.

Falls der Winter also noch etwas bleiben sollte, gemütliche Lesestunden im warmen Zimmer sind gesichert :)
Übrigens gibt es auf sallybooks.de eine gaaaanz tolle Lesestatistik zum downloaden. Dort könnt ihr eingeben, welches Buch ihr wann gekauft, geschenkt, gelesen habt, was es kostet und wieviel Seiten es hat. Die Tabelle rechnet euch dann automatisch aus, was ihr in einem Monat für Bücher ausgegeben habt (nicht immer von Vorteil...im Januar hätte ich mir eigentlich ne Jeans von meinem Weihnachtsgeld kaufen sollen...das meißte davon ist für Bücher draufgegangen. Ich sag mal so, es wäre schon ein schickes Modell dabei rausgesprungen ;) ) und wieviele Seiten ihr gelesen habt. Die Tabelle ist wunderbar übersichtlich :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...