17.10.13

[Gemeinsam lesen] # 30

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Verlieb dich nie in einen Vargas" / Sarah Ockler / S.69

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es waren erst weniger als zwei Stunden vergangen, seit Mom Emilio begegnet war, und auf meiner öffentlichen - ja, öffentlichen, danke sehr! - Facebookseite funkelten die Erbsenhirnkommentare meiner Schwestern um die Wette."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

" >> Das ist ein Schwangerschaftstest, Papi. Ich dachte, wir wollten Tampons kaufen?<< 
Und damit ist unsere Liste der zehn Dinge vollständig, die kein Mädchen je gezwungen sein sollte, zu seinem Vater zu sagen." (S.53)
Auf diesem Buch sollte eine Warnung stehen: Achtung!! Hat man erst einmal damit begonnen fällt es nur sehr schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen!!

4. Wie lautet der Klappentext/ Kurzbeschreibung deines aktuellen Buches (findet man auch auf der Verlagsseite oder bei Amazon, müsst ihr also nicht abtippen)? Wie wichtig ist der Klappentext für dich bei der Kauf-/Leseentscheidung?


Jude Hernandez hat eine Menge von ihren Schwestern gelernt, aber die wichtigste Regel lautet:
Verlieb dich nie in einen Vargas! Sogar einen Blutseid hat sie darauf geschworen. Jetzt lebt Jude als einzige der Schwestern noch bei ihren Eltern, es ist der letzte Sommer vor dem College. Um ihren kranken Vater aufzuheitern, hat sie einen jungen Mechaniker angeheuert, der das Vintage-Motorrad ihres Vaters reparieren soll. Kann sie etwas dafür, wenn er gut aussieht? Und unerwartet süß ist? Und Emilio Vargas heißt? Schließlich handelt es sich um eine reine Geschäftsbeziehung und von einer Vargas-Flirtattacke lässt sie sich schon mal gar nicht durcheinander bringen. Aber Judes eiserne Abwehr erhält erste Risse. Wird zum dritten Mal ein Vargas das Herz einer Hernandez brechen? (Quelle: Amazon)

Gute Frage ... Ich lese mir den Klappentext eines Buches schon durch, bevor ich es auf meine Wunschliste setze. Häufig sind es Bücher, die ich bei anderen Bloggern entdecke. Dann schaue ich zuerst, ob es eine Bloggerin ist, die einen ähnlichen Geschmack hat, dann lese ich die Inhaltsangabe, manchmal auch das Fazit der Rezension, nie die ganze Rezi, außer ich bin mir sehr, sehr unsicher. Ich will mich ungern vorher beim lesen oder Rezension schreiben beeinflussen lassen. Wenn ich das Buch dann endlich lese, habe ich eigentlich immer schon vergessen, worum es geht. Nie lese ich den Klappentext noch mal, bevor ich mit dem Buch beginne. Oftmals werden dort elementare Sachen verraten und ich möchte mich einfach gern überraschen lassen.

Wie macht ihr das? Lest ihr Klappentexte? Oder kauft ihr blind auf Empfehlung?

Kommentare:

  1. Huhu,

    vielleicht hat du ja Lust bei meinem Gewinnspiel teilzunehmen?
    Zu gewinnen gibt es ein TB deiner Wahl im Wert von 10,00 €, einen Thalia Gutschein in Höhe von € 5,00 oder ein Schmucklesezeichen.
    Unter allen die meinen Banner verteilen, verlose ich auch noch einen individuell gestalteten Header mit Photoshop für den Blog:

    http://bountysbuecherwelt.blogspot.de/2013/10/gewinnspiel-mit-tollen-preisen-thalia.html

    Liebste Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, dann bringste mir das einfach im November mit und ich les es in Wolldecken eingekuschelt, mit ner Wärmflasche und Hot Socks auf dem Balkon! ♥

    (Also, wenn du es mir leihen magst...)

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...