08.10.13

[Wochenrückblick] Spät, aber von Herzen

Bücherträume:


In dieser Woche ist mein Bücherkonsum eher schwach. Ich habe leider kaum gelesen und es sind auch nur zwei neue Bücher bei mir eingezogen.
Da ich Momentan total viel selber koche und backe, ist eins der Bücher ein Backbuch. "Liebes Bisschen" ist in erster Linie voll mit tollen Fotos von ganz leckeren Sachen. Ein Rezept daraus habe ich schon nach gebacken, mit den anderen hapere ich noch so ein klein wenig, denn es sind zwar richtig tolle Rezepte, aber eben auch sehr aufwendig. Nichts also für eben mal schnell und daher auch nur bedingt für mich geeignet.
Außerdem ist mir im Urlaub aufgefallen wie dringend ich mal wieder was für mich und meine Gesundheit tun muss. Der Sport und die ausgewogene und gesunde (und sehr leckere Ernährung) hat mir sooo gut getan, dass ich dies dringend wieder mehr in meinen Alltag einbauen muss. Ein großes Problem ist für mich die Übersäuerung meines Körpers. Ich esse sehr viel Obst, aber eben auch gern Schokolade und am Abend darf`s ab und an auch mal ein Bierchen oder ein Wein sein. Die Rache meines Körpers bekomme ich recht schnell zu spüren. Ich bin schlapp, meine Muskeln schmerzen beim Reiten, Sodbrennen plagt mich ... alles Anzeichen für Übersäuerung. Von dem Ratgeber "Säure-Basen-Balance erhoffe ich mir nun ein besseres Verständnis dafür und eine gute Aufklärung was Lebensmittel betrifft. Ich hab schon mal grob durch geblättert ... es sind auf jeden Fall nette Rezepte drin ...
Gelesen habe ich nun dann doch auch endlich mal "Palmherzen" zu Ende und außerdem in "Das Bild der Erinnerung", das ich im Rahmen einer Lovelybooks Leserunde lese. Für diese Woche habe ich auch schon das ein oder andere Buch im Blick, das ich lesen möchte ...
Am Wochenende ist ja Frankfurter Buchmesse. Ich werde in diesem Jahr leider nicht hinfahren können und bin jetzt schon sehr traurig darüber. Zumal es morgen ja los geht und schon soooo viele Verlage, Blogger und AutorInnen ihre Berichte posten. Am traurigsten bin ich darüber Beate Teresa und Susanne Hanika nicht treffen zu können. Ich denke, ich werde mich wohl mit ihrem neusten Roman "Dark Angels´ Winter" auf dem Sofa verkrümeln und ein bisschen weinen :(

Musikträume:


Ein ganz dicker Ohrwurm ist in dieser Woche "Brother Sparrow" von Agnes Obel, die ich vor kurzem für mich entdeckte. Es ist wundervolle nebenbei Musik, die hervorragend zu einem guten Buch und genussvollen Lesestunden passt.


Lebensträume:


Wie schon im oberen Beitrag beschrieben, habe ich in dieser Woche fast ausschließlich gebacken und gekocht. Dazu habe ich vor allem die Lebensmittel genutzt, die der Herbst so hergibt. Kürbisse und Brombeeren zum Beispiel (letztere selbst gepflückt). Seht selbst ;)

Ich wünsche euch allen eine gute weitere Woche und allen Buchmesse Gängern ganz viel Spaß :)


Kommentare:

  1. Oh, von deinen Erkenntnissen aus dem Säure-Base-Buch darfst du dann gerne mal erzählen. :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...