15.11.13

[Gemeinsam lesen] # 34 "Paradies für Alle" - A. Michaelis

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Paradies für Alle" / Antonia Michaelis / S. 104

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Rucksack hing genau so ordentlich an seinem Haken, wie Claas respektive Peter gesagt hatte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)


Antonia Michaelis ist mir weniger als Schriftstellerin, als vielmehr als Vorleserin aufgefallen. Vor 6 Jahren besuchte ich das Fantasy Festival in Flörsheim. Dort lesen verschiedene Fantasy Autoren aus ihren aktuellen Romanen. Unter ihnen Antonia Michaelis und ihr Kinderbuch "Der 12. Kontinent".
Nach einigen eher lahmen Vorlesern, aber auch einigen sehr Guten, denen man wirklich aufmerksam folgen konnte, kam das Highlight: Antonia Michaelis!! Sie liest nicht vor, sie erzählt ihre Geschichten, sie lebt sie. Kein ruhig auf dem Stuhl sitzen, sondern aktives Vortragen, einbinden des zumeist recht jungen Publikums, das dadurch tief in die Geschichte eintauchen konnte und regelrecht mitgerissen wurde.
Ein einprägsames Vorleseerlebniss, das dazu geführt hat, die Bücher einer Autorin zu entdecken, die nicht nur vortragen, sondern vor allem auch toll schreiben kann.

4. Zu welchem Genre gehört dein aktuelles Buch? Was ist dein Lieblingsgenre und warum?

Mein aktuelles Buch gehört zum Genre Belletristik / zeitgenössische Literatur. Lieblingsgenre ... oh je ... ihr wisst ja, ich hab immer so meine Schwierigkeiten mich festzulegen (könnte an meinem Sternzeichen Zwillinge liegen). Ich lese total gerne zeitgenössische Literatur, liebe es jedoch in fremde Welten einzutauchen, weshalb Fantasy eins der Genres ist, die ich mit Freude lese, und häufig kommt auch das Kind in mir durch und ich greife zu Jugendbüchern. Früher habe ich in erster Linie historische Romane gelesen, was jedoch ein wenig nachgelassen hat (warum auch immer).

Welches Genre lest ihr am liebsten?

1 Kommentar:

  1. Ich lese auch am liebsten Fantasybücher und Jugendromane - bzw. beides in einem :)
    Dein vorgestelltes Buch hört sich interessant an. Das merke ich mir!
    Vielleicht hast du Lust bei meiner Challenge mitzumachen?
    http://phantasiewelten.blogspot.de/2013/11/meine-erste-eigene-challenge-fur-2014.html
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nora

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...