14.01.14

[Aktion] Fantastisch-träumerische Lesemomente - Wir lesen die SERAPH-Longlist 2014



Schon seit einiger Zeit verfolgen meine liebe Tine und ich den Literaturpreis SERAPH, der von der Phantastischen Akademie vergeben wird. Im letzten Jahr keimte in uns dann die Idee, das man sich ja gut mal durch die Nominees lesen könnte. Das war allerdings nachdem der Preis schon vergeben war ... Also konnten wir es in diesem Jahr kaum erwarten, das endlich endlich die Longlist veröffentlicht wurde. In der letzten Woche war es dann so weit. Jetzt schnell gelang es uns abzustimmen, wer welches Buch lesen möchte und welche uns gar nicht interessieren. Alle Bücher bis Mitte Februar (wenn die Shortlist bekannt gegeben wird) zu lesen, das ist für uns leider nicht machbar. Für realistisch befanden wir, dass jeder 5 Bücher schafft.

Hier seht ihr die Liste (blau markierte Bücher liest Tine, grün markierte ich)

Kategorie “Bestes Debut 2013″:
  • Calie, Edie: 3 a.m.
  • Eliott, Dana S.: Taberna Libraria – Die magische Schriftrolle
  • Hartwell, Katharina: Das Fremde Meer
  • Meister, Tara C.: Siran – Die Königskinder (Rezi)
  • Röder; Alexander: Der Mönch in Weimar
  • Springorum, Björn: Herbstbringer (Rezi)
  • van Org, Luci: Frau Hölle: Ragnarök‘ Deine Mudda!
Kategorie “Bestes Buch 2013″:
  • Corvus; Robert: Feind – Die Schattenherren Bd. 1
  • Fink, Torsten: Der Prinz der Skorpione – Der Schattenprinz Bd. 3
  • Gläser, Mechthild: Nacht aus Rauch und Nebel
  • Honisch, Ju: Schwingen aus Stein
  • Jeltsch, Christian/Kraemer, Olaf: Abaton 3 – Im Bann der Freiheit
  • Marzi, Christoph: Die wundersame Geschichte der Faye Archer (Rezi)
  • Meißner; Tobias O.: Klingenfieber
  • Plaschka, Oliver: Das Licht hinter den Wolken
  • Simon, Cordula: Ostrov Mogila
  • Simon Stefanie: Feuer der Götter (hat Nanni bereits gelesen) (Rezi)
  • Winter, Maja: Die Säulen der Macht
  • Winterfeld; Daniela: Der geheime Name

Ich bin sehr gespannt, welches Buch wohl mein Favorit wird. Mit Christoph Marzi und Tobias O. Meißner sind zwei meiner Lieblingsautoren mit auf der Liste. Aber sind ihre neusten Werke auch Preisverdächtig?? Wir werden es sehen. Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig auf ´s lesen :)


Habt ihr bereits eins der Bücher gelesen?

Ein (mit Augenzwinkern zu lesendes) Fazit von Tine und mir ist hier zu lesen.
 

Die Gewinner sind:

 
"Das fremde Meer" / K. Hartwell
und
"Schwingen aus Stein" / Ju Honisch
 
Meinen herzlichsten Glückwunsch an die Gewinnerinnen. Ganz besonders an Katharina Hartwell, die einen sehr poetischen Roman voller Ideen geschrieben hat.

Kommentare:

  1. Hallo! (:
    Ich habe dich getaggt: http://bookaholici.blogspot.de/2014/01/unter-200-follower-tag-ich-bin-sehr.html
    Ich hoffe, dass du mitmachst.

    AntwortenLöschen
  2. Huch, ganz unten unter deinem Text steht noch "Der geheime Name".

    Ich freu mich sehr auf die Aktion mit dir ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo! Ich hab´s bei Tine schon geschrieben, ich kenne tatsächlich schon 3 Bücher von dieser Liste, obwohl ich Fantasy ja eigentlich gar nicht so durch und durch mag :) Allerdings waren das auch eher weniger typische Fantasybücher, nämlich "Faye Archer", "Der geheime Name" und "Die magische Schriftrolle". Von Ju Honisch hab ich auch schonmal eins gelesen und Oliver Plaschka hat einen recht ... gewöhnungsbedürftigen Schreibstil :)

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...