07.01.14

[Gemeinsam lesen] # 42

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
"Die andere Seite des Himmels" / Jeanette Walls / S. 29

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Für die beiliegenden 200 Dollar bekommt ihr genug Hühnerpastetchen bis ich wieder da bin."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Jeannette Walls hat bisher drei Romane geschrieben. Alle drei befinden sich in meinem Besitz. "Die andere Seite des Himmels ist das erste Buch, das ich von ihr lese. Ein Fehler. Ich hätte schon viel früher zu einem ihrer Werke greifen sollen, denn ihre Schreibe ist einfach großartig. Sie ist eine tolle Erzählerin und hat es geschafft mich vom ersten Wort an gefangen zu nehmen. Ich habe heute morgen mit dem Buch begonnen und wäre am liebsten gar nicht zur Arbeit gegangen, sondern hätte gerne weiter gelesen. Deswegen werde ich mich gleich auch schleunigst aufs Sofa begeben und weiter schmökern.

4. Auf welches Buch freust du dich 2014 ganz besonders und warum?
Sobald die neuen Verlagskataloge erscheinen, lese ich diese mit sorgfältiger Hingabe durch und erstelle endlos lange Listen der Bücher, die ich gerne lesen möchte. Dafür gehen echt mehrere Stunden drauf. Am nächsten Tag habe ich dann allerdings schon wieder vergessen, was ich drauf geschrieben habe :D 
So auch, was die Neuerscheinungen für 2014 angeht. 
Was fest in meinem Kopf ist, ist der neue Jugendroman von Patty Spychalski, deren Buch "Fern wie ein Sommerwind" einer meiner Lieblinge in 2013 war. "Der eine Kuss von dir" erscheint im Februar und ist die Fortsetzung von "Ich würde dich so gerne küssen", das ich ganz unbedingt vorher noch lesen möchte.

Kommentare:

  1. Oh, nun möchte ich unbedingt mehr wissen! Irgendwie hat es mir das Zitat schon angetan... :-o/=)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das Buch ist voll mit so tollen Zitaten :) Auch, wenn die Geschichte eigentlich eher traurig ist (die beiden Mädchen werden ja von ihrer Mutter allein gelassen) ist es bisher ein sehr wärmendes Buch.

      Löschen
  2. Die Bücher die du erwähnst kenne ich leider alle (noch) nicht.
    Aber das Gefühl, nicht zur Arbeit zu wollen, weil man einfach weiterlesen will, kenne ich dafür nur zu gut ;) Praktisch, dass ich mit dem Bus zur Arbeit fahre und da noch immer etwas weiter lesen kann ;)

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt :) Als ich noch studiert habe, musste ich immer hin und zurück jeweils 1,5 Std fahren. Das war auch tolle Lesezeit :)
      Die Bücher von Patty solltest du unbedingt lesen!!
      LG Nanni

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...