22.02.14

[Wochenrückblick] KW # 8

Bücherträume:  

Diese Woche war büchertechnisch wohl meine Glückswoche, denn ich habe direkt bei zwei Lovelybooks Leserunden gewonnen.
"Dornenherz", den neusten Roman der sympathischen Hanauer Autorin Jutta Wilke, deren Bücher "Holundermond" und "Wie ein Flügelschlag" mir schon echt gut gefallen haben. "Dornenherz" scheint nun ein bisschen mehr in Richtung Fantasy zu gehen, was mich sehr anspricht. Mal schauen, ob meine Vermutung bestätigt wird ...
Mein zweiter Gewinn ist das Hörbuch des Romans "Zeitsplitter" von Cristin Terrill. Rezis zu diesem Zeitreiseroman drehen derzeit auf vielen Blogs die Runde, aber erst die von Alexandra hat mich so richtig neugierig gemacht. Also hinterließ ich im Kommentar, dass ich das Buch auch gerne lesen würde und just einige Minuten später entdeckte ich die Verlosung auf Lovelybooks. Zusätzlich zum Hörbuch konnte man noch eins von 5 Notizbüchern gewinnen. Was soll ich sagen, die Glücksfee ist in dieser Woche einfach auf meiner Seite ;)
Ein weiteres Schätzchen, und das weiß ich so genau, da ich schon vereinzelt darin gestöbert habe, ist der Roman "Vorläufige Chronik des Himmels über Pildau" von Max Scharnigg, dessen Protagonist Jasper Honigbrod, der sich mit 6 Jahren dazu entscheidet glücklich zu sein, mich total anlockt.
"Restaurant Dalmatia" von Jagoda Marinic ist ein Buch, das sich schon seit längerem auf meiner WuLi befindet. Nun ist dieses Büchlein über Identität, Familie und Geschichte zweier Länder, bei mir eingezogen. Ich freue mich aufs Lesen.
"Aus dem Leben einer Matratze bester Machart" von Tim Krohn ist ein weiterer Neuzugang in meinem Regal. Der Titel hat mich total angezogen und ich glaube der Inhalt wird ähnlich skurril und anders. Ich bin sehr gespannt, was mich in diesem dünnen Büchlein erwartet.
"Maskenball unter den Linden" von Hans Croiset beginnt im Jahre 1935 und erzählt die Geschichte eines Mannes jüdischer Familie, dem von "Rasseexperten" bescheinigt wird, dass er typisch arisch ist und deswegen auch nur Arier sein kann. Er nutzt die dadurch gewonnen Vorteile und beginnt ein Spiel mit dem Feuer. Klingt interessant, spannend und gefährlich berührend.
Gelesen habe ich in dieser Woche zwei sehr berührende Jugendbücher, die ich noch lange im Gedächtnis halten werde. "Unland" von Antje Wagner und das Debüt der Drehbuchautorin Lara Schützsack "Und auch so bitterkalt". Außerdem "Die Frau, die nie fror" von Elisabeth Elo, in das ich aber aufgrund immer nur sehr kurzer Lesezeit, noch nicht so richtig reingekommen bin. Heute morgen hatte ich dann mal Zeit für einen etwas längeren Abschnitt und musste ausgerechnet dann das Buch beenden, als es am spannendsten war.
Für alle Fantasyinteressierten oder diejenigen, die es noch werden wollen: Tine und ich haben unser Projekt zum Preis der phantastischen Akademie, dem SERAPH, abgeschlossen. Näheres dazu hier.

Welche Bücher sind bei euch in dieser Woche neu eingezogen? Habt ihr schon einen meiner neuen Mitbewohner gelesen?

Musikträume:


Die ganze Woche über denke ich: ja, das Video zu dem Song postest du im Wochenrückblick!! Und dann ist Wochenrückblickszeit und ich habs wieder vergessen :D
Deswegen heute zwei der Lieder, die auf der Playlist im Epilog von Lara Schützsacks Roman "Und auch so bitterkalt" stehen:

 


Lebensträume:

In dieser Woche ist gar nicht so viel passiert. Ich habe jeden Tag fleißig gearbeitet und den Feierabend unterschiedlich genossen.

Diese tolle Uhr bei Schmucke Traumfabrik (klick aufs Bild)
gekauft.
Montag saßen wir in geselliger Runde zusammen und ehe ich mich versah war ich ein bisschen betüdelt. War sehr lustig, aber das Arbeiten am Dienstag fiel etwas schwer. Dienstagabend wollte ich eigentlich lesen, aber dann bekam ich einen unverhofften, aber netten Anruf, der mal eben eine Stunde lang ging :D
Mittwoch war die Osteopathin bei Pepper. Er hatte ordentlich Wirbel blockiert, was ihm arge Schmerzen verursacht hat. Diese konnten aber fachmännisch und mit Hilfe von Akkupunktur gerichtet werden und noch während der Behandlung ging es ihm deutlich besser. Heute hat er ein bisschen Muskelkater, aber ansonsten ist er schon wieder deutlich munterer und vor allem sehr viel besser drauf :)
Donnerstagabend habe ich dann flugs "Und auch so bitterkalt" gelesen und dann ist ja auch schon Freitag und die Woche rum. Nix aufregendes passiert, was ja auch nicht unbedingt von Nachteil ist ;)

Ich wünsche euch allen ein wundervolles und entspanntes Wochenende. Lasst es euch gut gehen und kommt erholt in die neue Woche :)

Kommentare:

  1. Hallöchen!
    Das freut mich aber sehr, dass ich dich neugierig auf "Zeitsplitter" machen konnte. ich bin sehr gespannt, wie es dir gefällt. Freut mich sehr, dass du es im Zuge der LB-Leserunde bekommen hast. Viel Spaß damit!

    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen, leseintensiven Sonntag!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Derzeit höre ich noch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", aber ich denke, dass ich es für "Zeitsplitter" unterbrechen werde (dann hab ich auch mehr von John Greens toller Geschichte ;)). Bin schon ganz gespannt auf Inhalt und Umsetzung :)

      LG Nanni

      Löschen
  2. Sehr cool - ich habe mir aus unserer heimischen Plattensammlung auch gleich Lucindas Hits rausgesucht und angehört :D bzw. mein Musiker-Mann hatte witzigerweise alles parat. Jolene hatte mir davon auch sehr gut gefallen..
    Und wie ich schon bei FB erwähnt hatte, konnte mich Dornenherz positiv überraschen und für sich einnehmen. Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße Jimmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mir die Playlist auch mal noch in Ruhe durchhören ... diese beiden Songs habe ich gewählt, da ich "Jolene" schon total lange sehr, sehr gerne mag und es einfach mal wieder nicht aus dem Kopf bekommen konnte. Und Janis Joplin ist eben Janis Joplin ... eine großartige Stimme!! Love her!!

      Auf "Dornenherz" freu ich mich auch schon total. Gestern hat mich der frühling dann doch zu sehr nach draußen gelockt, als dass ich in Ruhe hätte lesen können, aber für heute Abend liegt es schon als Lektüre bereit. Es ist auch einfach optisch so ein schönes Buch!!

      LG Nanni

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...