11.03.14

[Gemeinsam lesen] # 51


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Die Seltsamen" / S. Bachmann / S. 99

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Pak, n., Feenjargon für "jemand mit einer langen Nase" oder Spion. (Nicht zu verwechseln mit der "puck" genannten Feengattung oder mit den "pooka", jenen boshaften Gestaltwandlern, deren Gerissenheit und bestürzender Mangel an moralischer Zurückhaltung abermals die minderwertige Wesensart der Feen veranschaulicht.)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

"Die Seltsamen" ist das erste Buch im Genre Fantasy, das im Diogenes Verlag erscheint. Von daher war eigentlich auch abzusehen, dass es sich dabei nicht um "gewöhnliche" Fantasy, sondern, dass es sich hier um einen eher besonderen Roman dreht.
Geschrieben hat der Autor diesen Roman im Alter von 16 Jahren. Seine Handlungen bauen sich recht nah an seinen Vorbildern C.S.Lewis und Charles Dickens auf. Seine Ideen sind übersprudelnd, schillernd, ausufernd. Die eine jagt die nächste und schnell findet man sich in einem Fantasiereich wieder, das einem (vielleicht auch ein bisschen irren...) Traum gleicht. Ich habe richtig Freude am Buch und kann es nur schwer aus der Hand legen.

4.Was stört dich aktuell am meisten an deinem aktuellen Buch?
Wie gesagt, ich lese "Die Seltsamen" richtig gern. Die oben angepriesenen Ideen sind genial, aber vielleicht auch ein bisschen das, was manchen Lesern im Wege stehen könnte. Denn an manchen Stellen überfluten sie uns regelrecht. Dann fällt es dem Autor schwer sie zu sortieren und er macht Sprünge, denen man nicht immer gut folgen kann. Mich stört das bisher aber eher weniger.
 
 

Kommentare:

  1. Das klingt ziemlich interessant, aber das mit dem Unsortierten ist eine Sache, die ich wirklich schnell als störend empfinden kann. Ich warte mal ab was Du im Endeffekt dazu sagst. =)

    Wünsche noch eine schöne Lesezeit.
    Liebe Grüße
    Katie♥
    von
    Katies fantastische Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      das Problem am unsortierten ist glaube ich, dass er alle seine Ideen auf einmal unterbringen möchte. Ich bin auch mal gespannt, wie es dann in den nächsten beiden Bänden weitergeht. Ob dann noch ausreichend Ideen übrig sind ...
      Trotzdem ist es bisher echt gut :)

      LG Nanni

      Löschen
  2. Klingt nach einem ziemlich interessanten Buch für mich und alleine das Cover finde ich schon so toll ♥
    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      das Cover ist an die Steampunkelemente im Buch angelehnt. Das ist ja so eine Sache in Büchern, die ich nicht immer mag, in diesem aber schon :)

      Löschen
  3. Oh, das hört sich ja mal abgefahren an - vor allem auch das Cover find ich irgendwie so hässlich, dass es mir irgendwie schon wieder gefällt *g*

    Das kommt glaub ich auf meine Wunschliste :)
    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Vor allem unterscheidet es sich auf jeden Fall von dem was aktuell auf dem Fantasymarkt ist. Erinnert mich von der Atmosphäre her ein bisschen an "Der goldene Kompass".

      LG

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...