21.11.14

[Literaturplausch] #2

Heute nehme ich mal am Literaturplausch der lieben Frau Hauptsachebunt teil. Es werden dort keine Fragen beantwortet, sondern lediglich Gedanken zu verschiedenen Stichpunkten - in diesem Falle #Hastags - beantwortet. Wer Lust hat, ist von Nina eingeladen mitzumachen und seinen Link unter ihrem aktuellen Post mitzuteilen.

#nowreading
 

 
Derzeit lese ich im Rahmen einer Lovelybooks Leserunde "Nightmares" von Jason Segel und Kristen Miller. Ich befinde mich schon in der zweiten Hälfte des Buches, denn das Lesen macht richtig Spaß. Eine tolle Mischung aus Humor, Grusel und der Ernsthaftigkeit, die ein Junge, der unter dem Verlust der Mutter leidet, benötigt.Jason Segels Figur "Marshall" ist mein Lieblingscharakter der Serie "How I Met Your Mother".
 
 
#lesetipp
 
Da ich gerade in den neuen Vorschauen des KiWi Verlags ihren neuen Roman entdeckt habe, möchte ich euch "Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam" von Vea Kaiser. Das Debüt der damals 23-jährigen Autorin ist eine Gesellschaftsposse, die mich mit skurrilen Persönlichkeiten, aberwitzigen Handlungen und genialen Gedankengängen fesseln und unterhalten konnte. Ein grandioser Roman, auf den ich aufmerksam wurde, weil er mit den Werken John Irvings verglichen wurde. Ein Vergleich, dem die junge Autorin tatsächlich gerecht werden kann.
 
#zitat
 
"Und sein Glück vorher zu kennen, das wäre, wie seine Weihnachtsgeschenke im November aufzumachen. Das Geschenk wäre dasselbe, aber es hätte überhaupt nicht den gleichen Wert."
("Das Leben ist ein listiger Kater" / Marie Sabine Roger)
 
 
#bestfriends
 
 
Ich bin ja gerade soooo dicke mit der Reihe "Die Luna-Chroniken". Höre die Hörbücher bei jeder Autofahrt und liebe es einfach wie toll Sprecherin Vanida Karun ihre Stimme verstellt. Außerdem gibt es darin ein paar echt heiße Typen ;)
 
#readinglist
 
Meine Leseliste für diese Woche findet ihr >hier< oder immer links in der Sidebar.
Ich suche mir jeden Sonntag drei Bücher raus, die ich in der kommenden Woche lesen möchte. Leider hält mich die Arbiet ja derzeit ziemlich vom Lesen ab, so dass ich arg im Rückstand bin. Zum Glück habe ich ja den ganzen Dezember frei, so dass ich das sicher wieder aufholen kann ;)

#woanders
 
 
Bei der lieben Hannah gibt es einen tollen Post mit Herbstempfehlungen. Dort kann man sich noch schnell ein paar Tipps holen, bevor mit dem ersten Advent das Winter-Weihnachtsgefühl Einzug hält.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...