03.05.15

[Reiseproviant] #17

Hallo ihr Lieben,


seid ihr gut in den Mai gekommen? Der Mai ist mein Lieblingsmonat, nicht nur, weil ich dann Geburtstag habe, sondern, weil die Farben der Natur so toll sind, weil sich alles wieder mit Leben füllt, weil (meistens) die Sonne wieder hervor kommt, alles grünt und blüht und ... ach ich könnte etliche Gründe aufzählen, warum der Mai so toll ist.
Umso mehr freue ich mich, dass ich im Mai wenige Arbeits- und viele freie Tage habe. Und an denen werde ich gaaaanz viel lesen :)

Buchproviant:



"Wir sehen uns dort oben" und ich, war Liebe auf den ersten Blick. Das Cover hat für mich so viel Aussagekraft, ist bestechend und erzählt so viel. Ich hoffe, dass der Inhalt sich damit deckt. Schauplatz ist das Ende des ersten Weltkriegs, ein Zeitalter, mit dem ich mich sehr gerne beschäftige.
Als mir letztes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse diese Sammlung aus Kurzgeschichten empfohlen wurde, bekam ich einen dicken Kloß in den Hals. Autorin Marina Keegan ist im Alter von 22 Jahren, kurz nach ihrem Yale Abschluss, bei einem Autounfall ums Leben gekommen. In "Das Gegenteil von Einsamkeit" drückt sie das aus, was sie bis zu ihrem Tod begleitet hat: Die Freude am Leben.
Im letzten Jahr habe ich mich ein bisschen vom Fantasygenre entfernt, dass mir früher mal eins meiner liebsten war. Im Jahr 2015 sieht es schon ganz anders aus. Fantasy und ich nähern uns wieder an und so konnte ich in diesem Jahr schon einige spannende Geschichten und interessante fantastische Gestalten kennen lernen. Deshalb habe ich mir auch vorgenommen jede Woche mindestens einen Fantasyroman zu lesen. Alexey Pehov, der mich bisher mit jedem seiner Werke fesseln konnte, darf dann natürlich nicht fehlen. Ich freue mich schon in "Dunkeljäger" einzutauchen.

Welches der Bücher kennt ihr?
Auf welchen Roman seid ihr jetzt neugierig geworden?


Lebensreise:


Gestartet: ist gestern die Leserunde zu "Heute beginnt der Rest des Lebens".
Wer die schönen Bücher von Marie-Sabine Roger ebenso mag wie die Bibliophilin, Bianca von Literatwo, Alexandra
aus dem Bücherkaffee und ich, und zudem einen von vier tollen Preisen gewinnen möchte, der darf dort gern noch einsteigen.
Infos findet ihr auf einem der oben genannten Blog oder auch hier bei mir.
Veranstaltet wird die Leserunde auf Facebook.

Gegrillt: Spaaaaargel.
Soooo lecker!!

Gefreut: Letztes Jahr haben der Herzensmann und ich zum ersten Geburtstag
im eigenen Haus jeweils einen Apfelbaum bekommen. Besonders meiner ist im letzten Jahr eher zaghaft gewachsen,
hat kaum grün und keinen einzigen Apfel getragen. Im Winter haben die Rehe dann an beiden Bäumchen geknabbert
und wir dachten schon, dass sie jetzt eingehen.
Aber - was eine Freude - sie haben sich erholt und tragen jetzt schon feine Knospen.

Gekauft: Einen neuen Mixer.
Ich trinke ja täglich Smoothies. Sowohl pur aus Obst, aber auch gerne Grüne. (Siehe auch den Post "Ich detoxe jetzt auch").
Da mein alter Mixer sehr umständlich zu bedienen war und die Zubereitung sehr lange dauerte, habe ich mir dieses Exemplar bestellt und bin total begeistert.
Die Zubereitung ist schnell und einfach, der Smoothie befindet sich direkt in dieser tollen Trinkflasche und der Preis von 27,99 € ist unschlagbar. 


Euch allen einen wunderschönen Sonntag und eine sonnige Frühlingswoche :)



Kommentare:

  1. Huhu! :)

    'Dunkeljäger' habe ich schon seit einiger Zeit auf dem SUB und deshalb bin ich schon unglaublich gespannt wie dir das Buch gefällt. Hoffentlich kann es dich überzeugen ^-^

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lieblingsnanni! <3

    Also, erstmal wünsch ich dir ganz viel Spaß mit Pehov, ich bin gespannt, wie dir das Buch gefällt. Es ist ziemlich leichtlesig für einen Pehov.

    Dann find ich deinen neuen Mixer immer noch ziemlich cool. Yeah! :)

    Und: Ich mag das letzte Zitat in deiner Rezi zu "Marias letzte Tag" so gerne. <3 <3

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...