07.06.15

[Reiseproviant] #18

Bücherreise:



Meine liebe langjährige Freundin Tine vom Blog Lesemomente empfiehlt mir schon seit August 2013 den Fantasy Roman "Splitterwelten", weil sie das Buch so gern mochte und sich ziemlich sicher ist, dass ich ihn auch mag. Da wir unseren Geschmack sehr gut kennen, glaube ich ihr das, schiebe das Buch aber trotzdem immer wieder vor mir her. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich es endlich aus dem Regal nehme und lesen werde.
"Ich warte auf dich, jeden Tag" ist ein Überraschungs Rezensionsexemplar vom Knaur Verlag. Man weiß dort scheinbar, dass ich Familiengeschichten, die vollstecken mit Geheimnissen, sehr gerne mag. Ebenso wie Schmetterlinge. Mal schauen, ob mich die Kombi aus schönem Cover und interessantem Inhalt überzeugen kann.
"Schnee wie Asche" ist ein Fantasy Jugendroman, der mein Interesse schon geweckt hat, als es noch keine deutsche Übersetzung davon gab. Als ich es dann im Frühlingsprogramm des cbt Verlags entdeckte, habe ich mich umso mehr gefreut. Der Inhalt klingt, als wäre es genau meins und auch hier finde ich das Cover wirklich ansprechend.

Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? Hat eins euer Interesse geweckt oder befindet sich womöglich schon einer der Romane auf eurer Wunschliste?

Lebensreise:


Geliebt: Früher mochte ich ihn gar nicht, heute könnte ich
ihn die ganze Saison über jeden Tag, in den verschiedensten
Varianten zu mir nehmen. Und das mache ich auch!
Hier in der gebratenen Version mit Zwiebeln und Petersilie.
LECKER!!!

Genossen: Lesezeit in der Sonne.
Dass unserer Terasse noch im Umbau ist, stört mich dabei kein bisschen :)

Gekauft: Ein neues Oilily Portemonnaie.
Ich habe vor einigen Jahren mal eins von einer
lieben Freundin geschenkt bekommen und mich so an die schöne Optik
und die unschlagbare Geräumigkeit gewöhnt. Als mein altes nun kaputt ging, habe ich
mir wieder ein ähnliches Modell (in anderem Design) geholt.

gebacken: Rharbarer - Crumble
Himmlisch!!!




Euch allen einen wunderschönen Sonntag und eine sonnige neue Woche :)

Kommentare:

  1. Ich hoffe so sehr, dass dir "Splitterwelten" zumindest annähernd so gut gefällt wie mir.
    Und "Ich warte auf dich, jeden Tag" hört sich wirklich sehr nach einem Nanni-Buch an.

    Ich wünsch dir eine tolle Woche, meine Liebe! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch :D
      Ich werde es aber vermutlich als letztes der drei Bücher lesen, da ich gerade noch "Der unrechte Wanderer" lese und das ja auch High Fantasy ist. Ich brauche ja immer einen Wechsel in meinen Büchern ;) Nur, dass du nicht umsonst aufgeregt bist ;)
      Dir auch eine wunderschöne Woche ♥

      Löschen
  2. Da bin ich ja sehr gespannt, wie eure Terrasse ausschauen wird, wenn sie fertig ist.
    Von den Romanen habe ich noch keinen gelesen, aber "Splitterwelten" ist mir auch schon sehr oft untergekommen. Ich hoffe, du kannst deine neuen Romane in der Sonne genießen! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich auch :D Ich dachte ja, wenn man ein Haus kauft, dann renoviert man ein Zimmer, wenn es fertig ist, das nächste, dann Außenanlage usw. Ein Männersystem scheint aber so zu funktionieren: etwas anfangen, das nächste anfangen, wieder etwas anfangen ...
    Der Boden wird erst mal Schotter bleiben. Im nächsten Jahr wird ein Teil der Fläche gepflastert. Der Berg aus Erde, den man im Hintergrund sieht, ist eine Böschung, weil der Garten aus zwei Ebenen besteht. Die hatte Sebastian eigentlich eingesät, aber der Grassamen ist wohl vertrocknet. Da sich die Erde aber noch setzen und dann im nächsten Jahr erst festgewalzt werden kann, lohnt es sich auch noch nicht, diese wirklich zu bepflanzen. Im nächsten Jahr wird ein kleines Mäuerchen als Stütze davor kommen, und der Rest wird mit Bodendeckern und Blumen bepflanzt. Wie du siehst, wird es uns auch im nächsten Jahr nicht langweilig werden ;)
    "Splitterwelten" ist ja eins von Tines Lieblingsbüchern. Mir gefällt es bisher sehr gut und ich könnte mir vorstellen, dass du es auch magst.
    Liebe Grüße und einen schönen Sontag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm ... ich glaube, in der Hinsicht bin ich auch ein Mann. *g* Deine Methode klingt aber eigentlich besser.
      Ich wünsch euch viel Erfolg mit euren Terrassen- und Gartenplänen! Klingt ja sehr vielversprechend, was ihr da so vorhabt. :-)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...