11.11.15

[Nostalgie Mittwoch] Ein ungezähmtes Mädchen - Simona Ahrnstedt

Auf Fantasie und Träumerei gibt es seit heute eine neue, wöchentliche Rubrik. Immer mittwochs stelle ich euch ein Buch vor, dass ich vor langer Zeit gelesen habe oder veröffentliche einen Rückblick zu einer Aktion, einer Lesung etc, an der ich in der Vergangenheit teilgenommen habe.
In über 5 Jahren bloggen sind so viele Posts online gegangen, die nicht in Vergessenheit geraten sollen und mit der Rubrik [Nostalgie Mittwoch] wieder ins Gedächtnis gerufen werden.
Ich wünsche euch viel Freude beim (wieder-) entdecken.



2012 wurde "Ein ungezähmtes Mädchen", der erste Roman der schwedischen Psychologin Simona Ahrnstedt veröffentlicht. Das Cover, das so schön zur Tasse des Aktions Logos passt, hat mir auf Anhieb gefallen, könnte beim Leser jedoch den Eindruck vermitteln, eine eher kitschige Geschichte vorgesetzt zu bekommen. Ein Eindruck, der nicht an den Haaren herbei gezogen ist und doch habe ich das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen und seitdem schon mehrfach empfohlen und verliehen.

Das Highlight dieses historischen Romans, der im 19. Jahrhundert spielt, sind die beiden Protagonisten Beatrice Löwenstein und Seth Hammerstaal. Sie eine emanzipierte Frau, ihrer Zeit weit voraus, aufmüpfig und mutig. Er, der geheimnisvolle Frauenheld, ein bisschen glatt und doch ein Protagonist zum verlieben. Vorauszusehen, dass die beiden sich füreinander interessieren, aber keineswegs langweilig, denn das Katz' und Maus-Spiel zwischen den Beiden sorgt ebenso für Spannung, wie Beas Verlobung mit dem brutalen Graf Rösenschold.

Es ist nicht so, als habe Simona Ahrnstedt das Rad neu erfunden, aber sie versteht es ihr Leser zu fesseln. Dafür sorgen eigensinnige Haupt- wie Nebenfiguren und Dialoge, die brennen wie Zunder und für knisternde Stimmung sorgen.

Buchinfo:


Wunderlich (2012)
528 Seiten
Gebundene Ausgabe 
19,95 €
EBook
16,99 €
Übersetzung: Wibke Kuhn
Versandkostenfrei bestellen bei: Buchladen am Freiheitsplatz


Kommentare:

  1. Das Buch muss ich gleich mal auf meine Wunschliste setzen! Schöner Post. :)
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche!
    Liebe Grüße,
    Marlene von marlene-bloggt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlene,

      danke :) Ich freue mich, dass direkt mein erster Post so nette, positive Rückmeldung bekommt und natürlich, dass ich deine Neugier am Roman wecken konnte.
      Ich habe gerade leider vom Verlag erfahren, dass es das Buch in der gedruckten Version nicht mehr neu zu kaufen gibt. Als eBook ist es aber erhältlich und bei allen gängigen Gebrauchtbuchhändlern ;)

      Liebe Grüße
      Nanni

      Löschen
  2. Oh, die Idee vom Nostalgie-Mittwoch find ich toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Idee des Nostalgie-Mittwochs auch sehr gut - vor allem, weil du mich wieder neugierig auf "Ein ungezähmtes Mädchen" gemacht hast, das schon viel zu lange auf meinem SuB liegt. Jetzt hab ich richtig Lust, es zu lesen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schön zu hören, dass euch die Rubrik so gut gefällt.
      "Ein ungezähmtes Mädchen" passt auch total gut in die Jahreszeit. (Ich bin ja so eine Jahreszeitenleserin;))
      Liebe Grüße
      Nanni

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...