09.12.15

[Nostalgie Mittwoch] Das Schneemädchen - Eowyn Ivey



Um dem derzeit aufgrund der frühlingshaften Temperaturen fehlenden Wintergefühl entgegen zu wirken, nehme ich euch heute mit in die verschneiten Wälder Alaskas, in denen das Pärchen Mabel und Jack lebt. Nichts wünschen sich die beiden die so sehr, wie ein eigenes Kind. Als sie ein Mädchen aus Schnee erbauen, lassen sie all ihre Liebe und Sehnsucht nach einer Tochter hineinfließen. Am nächsten Tag sitzt vor ihrem Haus im Schnee ein zartes, fast feenhaftes Mädchen...

Die Erinnerung, die an ein Buch zurückbleibt, ist meist das Gefühl, das man beim Lesen hatte. So ergeht es mir auch mit "Das Schneemädchen", dem Erstlingswerk der Autorin E. Ivey, die in Alaska lebt. Ich weiß noch ganz genau, wie ich mich während des Lesens gefühlt habe, wie stark dieses Buch auf mich gewirkt hat. 

Wenn ich daran zurückdenke, spüre ich sofort wieder die Kälte Alaskas, die Kälte, die auch auf Jack und Mabel übergegangen ist, weil der Wunsch nach einem eigenen Kind so übermächtig ist und all ihre Freude aus ihrem Herzen geraubt hat. Sanft und leise bringt das fremde Mädchen die Wärme zurück. Wer sie ist, erfährt man nicht. Doch sie ist etwas besonderes. Ebenso wie der Roman, der poetisch, fast märchenhaft perfekt in die Vorweihnachtszeit passt, in der Wunder geschehen und Wünsche wahr werden können.


Buchinfo:

Rowohlt (Dezember 2012)
464 Seiten
Taschenbuch 9,99 €
Hardcover 19,99 €
eBook 9,99€
Übersetzung: C. Arlinghaus, M. Längsfeld, M. Tichy
Hier versandkostenfrei bestellen: Buchladen am Freiheitsplatz

Kommentare:

  1. Den Roman habe ich gerade als Hörbuch gehört und er hat mir sehr gut gefallen! Eine wirklich zauberhafte Geschichte. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer liest denn das Hörbuch?
      Ich mochte es auch soooo gern!

      Löschen
    2. Doris Wolters.
      Leider ist es ein gekürztes Hörbuch (ich hatte es aus der Onleihe und da ist das leider nicht entsprechend gekennzeichnet), aber ich hatte nicht den Eindruck, dass etwas gefehlt hätte. Trotzdem wird mir auf diese Weise wohl ein bisschen etwas entgangen sein.

      Löschen
  2. Ich liebe dieses Buch - einfach nur schön... Danke für deine Erinnerung
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir auch gefallen hat :)
      Wirklich besonders passend für die Vorweihnachtszeit.
      LG Nanni

      Löschen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...