02.12.15

[Nostalgie Mittwoch] Elfrid & Mila: Das Weihnachtswichtelwunder / Pernilla Oljelund


Heute stelle ich euch ein wundervolles Weihnachtsbuch für kleine und große Lesefreunde vor. "Elfrid & Mila: Das Weihnachtswichtelwunder" von Pernilla Oljelund.

Mila lebt allein mit ihrer Mutter. Das ist nicht weiter schlimm. Auch nicht an Weihnachten, denn Mila und Mama können ihre Zweisamkeit ganz gut genießen. In diesem Jahr soll allerdings auch Klaas, das Aas, Mamas neuer Freund dabei sein. Ein Brief an den Weihnachtsmann ist fällig, um das abzuwenden. Der gerät jedoch in die Hände von Elfrid, der schumpeligsten, verfusseltsten und faulsten Wichtelin, die beim Weihnachtsmann arbeitet. Ob Milas Wunsch, der wirklich wichtig und nicht leicht zu bearbeiten ist, dort wohl richtig gelandet ist?

"Elfrid & Mila" ist eine Geschichte voller Wärme, Freude und Liebe. Autorin P. Oljelund verpackt das Thema Trennung der Eltern bzw. neue*r Partner*In in eine weihnachtliche Atmosphäre, die das Leserherz aufblühen lässt. Sehr gut gelungen ist ihr die Wichtelin Elfrid, die super chaotisch ist und für einige Aufregung und besondere Momente sorgt. Liebevoll illustriert von Susanne Göhlich ist das Buch zudem ein echter Hingucker. Eine herzliche Leseempfehlung für die Weihnachtszeit.



Buchinfo:


176 Seiten
Hardcover
12,95 €
ab 8 Jahren
Illustration: Susanne Göhlich
Übersetzung: Birgitta Kircherer
versandkostenfrei bestellen: Buchladen am Freiheitsplatz



Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe gerade heute morgen angefangen Band 2 zu hören.

    LG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es gibt einen zweiten Band??? Das wusste ich noch gar nicht!
      Danke für den Hinweis! Den werde ich mir auf jeden Fall noch zulegen :)

      LG Nanni

      Löschen
  2. Schon eine ganze Weile, nur das Hörbuch kam jetzt erst raus, und da ich Band 1 gehört hatte... ;)
    Viel Spaß damit! Gefällt mir bislang wieder sehr gut.
    LG Anette

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...