16.03.16

Buchmesse adé, Leseparty olé



Noch einmal schlafen, dann ist es endlich soweit. Die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Pforten.
Regale voller Bücher, Menschen, die sich über Bücher austauschen, Lesungen, Bloggertreffen, Neuerscheinungen, Autoren … alles was das Herz begehrt. Ein Traum für uns Bibliophile.
Ein Traum, den leider nicht alle träumen können. Nicht jeder Buchverrückte kann nach Leizig reisen und ist der Wunsch danach auch noch so groß.

Ich bin (leider) eine derjenigen, die nicht zur Leipziger Buchmesse fahren können. Leider in Klammern, denn der Grund, der mich davon abhält ist 60 cm groß, fast 5 kg schwer und ein Sonnenschein und der schönste Grund für eine Nicht-Teilnahme, den ich mir nur vorstellen kann.
Dennoch bin ich ein bisschen wehmütig, denn im vergangenen Jahr hatte ich mir so fest vorgenommen nach Leipzig zu fahren. Nun muss ich wohl wieder bis Oktober warten, um in Frankfurt die Buchmesse zu besuchen.

So ganz muss ich an diesem Wochenende nicht auf meine Büchersucht verzichten, denn die liebe Jess (Primeballerina's Books) und die liebe Petzi (Die Liebe zu den Büchern) veranstalten wieder ihre legendäre LESEPARTY!

4 Tage lang lesen, plaudern, Wortschätze und Bilder teilen. Via Blog, Twitter, Instagram, Facebook. Wo ihr wollt, wie es euch am besten passt.
#leseparty
Ich freue mich sehr darauf, denn die letzte Buchmesse Leseparty im Herbst, hat unheimlich viel Spaß gemacht.

Einen kleinen Vorrat an Büchern habe ich mir schon bereitgelegt, Süßigkeiten muss ich noch besorgen.



Diese Bücher möchte ich lesen (...falls ich mich nicht nur in den sozialen Netzwerken aufhalte, um mit den anderen zu plaudern):

„Als Hemingway mich liebte“ / N. Wood
"Letzte Nacht in Twisted River" / J. Irving
„Mein bester letzter Sommer“ / A. Freytag
„Drachenkaiser“ / M. Heitz
„Flying Hearts“ / C. Balzer
„Brooklyn“ / C. Toibin

(Wie viele Tage lesen wir …??)

Da ich im Moment zum Querlesen neige, benötige ich eine Auswahl aus verschiedenen Genres.

Wer von euch wird ebenfalls dabei sein?
Trefft ihr eine Vorauswahl aus eurem SuB oder lest ihr einfach drauflos wonach euch gerade der Sinn steht?

Kommentare:

  1. Hm, mal überlegen, ob ich mich da anschließe. Ich habe gerade unerwartet Freizeit (ein verschobenes Praktikum), auch wenn ich dann am Wochenende arbeiten muss. Aber ich würde mich ohnehin gern noch für die restliche Woche in "Das Schiff des Theseus" vergraben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirst du zu "Das Schiff des Theseus" eine Rezension schreiben? Mich reizt das Buch schon, aber ich glaube der Leseaufwand ist mir einfach zu hoch.

      Löschen
    2. Ja, ich werde auf jeden Fall eine Rezension schreiben.
      Nur bei der Leseparty bin ich doch nicht mit dabei. Ich hatte heute hundert Dinge zu erledigen und am Wochenende hab ich gar keine Zeit. Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen!

      Löschen
  2. Ich habe mich gerade spontan entschlossen, auch dabei zu sein. :-) Bin schon sehr gespannt und freue mich!

    LG Sabine
    Mein Post zur Leseparty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      oh wie schön :)
      Hast du dir auch schon Bücher rausgesucht oder wirst du dich spontan entscheiden?
      Ich wünsche dir viel Freude beim Lesen.

      LG Nanni

      Löschen
    2. Ich werde erst mal meinen beiden Wälzer beenden - "Die Tochter des letzten Königs" (es ist super und ich liebe es!) und "Grimm" (es ist auch gut, begeistert mich aber nciht so wie S. Qunaj). Mal schauen, wann ich damit druch bin. :-)

      LG Sabine

      Löschen
  3. Ich bin auch mit dabei! Ich werde wohl einfach nach Lust und Laune draufloslesen. Freue mich schon und wünsche Dir auch viel Spaß und man liest sich...LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,

      dir auch eine schöne Lesezeit :)

      LG Nanni

      Löschen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...