02.02.18

[Monatsrückblick] Leseliebe im Januar '18



Geplauder:


So ein Monatsrückblick beginnt ja irgendwie immer ein klein wenig pathetisch.
Schon wieder ein Monat vorbei... Die Zeit rennt... Ich schaffe nie das, was ich mir vornehme... usw. Du kennst das.

Vielleicht ist es der Wunsch die Zeit kontrollieren zu können, vielleicht die Angst davor Zeit zu vergeuden, vielleicht aber auch einfach nur die Unfähigkeit einen Beitrag einzuleiten. Ich ziehe alle Antwortmöglichkeiten in Betracht.

Mein Januar war auf jeden Fall ganz gut (#putyourpositivepantson).
Ich war nicht krank, habe erstaunlich viel gelesen, tolle Bücher entdeckt und mich darüber gefreut, dass sich die Sonne endlich mal wieder blicken lässt. Die Tage werden minütlich länger, die Räubertochter immer wilder und mein SuB wächst beständig (schön, wenn manche Dinge einfach zuverlässig sind. Das gibt Sicherheit).

Auf Twitter gibt es den Hashtag #3guteDingedesTages und ich würde mich sehr freuen, wenn wir auch ein bisschen positives Denken verbreiten könnten. Also, welches waren deine 3 schönsten Momente im ersten Monat des neuen Jahres?





Leseliste:



JANUAR:

1) "Ein grundzufriedener Mann" | Richard Russo | DuMont
2) "Die Dominium Saga 01: Die Eiskriegerin" | Licia Troisi | Heyne
3) "Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie" | Rachel Joyce | Fischer Krüger
4) "Die souveräne Leserin" | Alan Bennett | Wagenbach
5) "Die Ungehörigkeit des Glücks" | Jenny Downham | C. Bertelsmann 
6) "Die Abschaffung der Mutter" | Alina Bronsky & Denise Wilk | DVA
7) "Lockwood & Co. 05: Das grauenvolle Grab" | Jonathan Stroud | cbj
8) "Die Legende von Shikanoko. Herrscher der acht Inseln" | Lian Hearn | Fischer Sauerländer
9) "Die Mitte der Welt" | Andreas Steinhöfel | Fischer (Originaltext: Carlsen)

[Hörbuch]
"Dein perfektes Jahr" | Charlotte Lucas | Sprecher: Devid Striesow & Anna Thalbach | Lübbe Audio
"Elfenwinter" | Bernhard Hennen | Hans Peter Hallwachs | Der Hörverlag

Nicht mit im Bild: "Die Abschaffung der Mutter"


Ich werde einige der Titel nicht rezensieren. Meine Meinung dazu teile ich aber trotzdem. Du findest diese entweder auf Instagram und im Reiseproviant Beitrag.

Meine Lesehighlights waren "Die souveräne Leserin" und "Die Mitte der Welt". Beide Bücher tragen den Chrakter "All-time-Favorit", sind zeitlos intelligent und können wieder und wieder gelesen werden, ohne zu langweilen. Andreas Steinhöfel zählt für mich zu den Autoren mit der besonderen Beobachtungsgabe. Ich glaube, dass er einer der Menschen ist, der andere Menschen wirklich sieht und der versucht Menschen und ihre Leben aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Seinen Königskinderroman "Anders" kann ich ebenfalls sehr empfehlen.



Weitere Beiträge:


#JdKöKi - Das war unser Jahr mit den Königskindern ist der Abschlussbeitrag der Königskinderaktion, die über ein Jahr hinweg meine sechs Mitstreiter und mich, sowie den Königskinderverlag begleitet hat. Ein Jahr, in dem ich wundervolle Bücher entdecken durfte.

Der erste Reiseproviant Beitrag im neuen Jahr ist vollgepackt mit fröhlicher Lesezeit bzw. begeisterter Buchkritik.

Mit dem neuen Jahr kommen die Neuerscheinungen. Hier mein vierteljährlicher Beitrag über die Fantasybücher, die mich besonders interessieren.




Fotos & Text: © 2018, N. Eppner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo,
schön, dass du hier her gefunden hast. Ich freue mich über deinen Kommentar.
Liebe Grüße,
Nanni

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...